Weiterbildung und Seminare


Prüfungsvorbereitungskurs Heilpraktiker/in für Psychotherapie



Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes von 1993 ist die Berufsausübung der Psychotherapie nicht mehr nur an ein vorheriges Psychologie- oder Medizinstudium gebunden. Seit diesem Erlass gibt es die Berufsbezeichnung „Heilpraktiker für Psychotherapie“ (oder sogenannter „eingeschränkter Heilpraktiker“, der ausschließlich auf dem Gebiet der Psychotherapie tätig ist). Die rechtliche Erlaubnis für diese Tätigkeit erteilt nach dem Bestehen einer Überprüfung das zuständige Landesgesundheitsamt.

Die Prüfung wird in allen Bundesländern schriftlich und mündlich abgenommen. Prüfungsort für Mecklenburg ist u.a. Rostock. Der „Heilpraktiker für Psychotherapie“ muss Kenntnisse zu den u.g. Prüfungsinhalten haben, entsprechend auch Diagnosen stellen können und ausreichende Kenntnisse auf seinem Gebiet der Psychotherapie besitzen.

Ein mögliches Wirkungsfeld des „Heilpraktikers für Psychotherapie“ sind die psychotherapeutischen Methoden der Humanistischen Psychologie (z.B. Gestalt- und Primärtherapie, Bioenergetik, systemische Therapie, Aufstellungsarbeit etc.), ebenso Körpertherapien und musisch-künstlerische Therapieformen.


Themen und Inhalte des Prüfungsvorbereitungskurses

(Reihenfolge kann im Kurs variieren)

1. Einführung Psychotherapie, Klassifikationssysteme psych. Störungen
2. therapeutische Grundhaltungen, Anamnese, Befund, Diagnose, Behandlung und
    Rechtsfragen
3. allgemeine Psychopathologie
4. organisch bedingte psychische Störungen
5. affektive Psychosen
6. Schizophrenien
7. sonstige psychotische Störungen nichtorganischen Ursprungs
8. Kinder- und Jugendpsychiatrie
9. Grundlagen der Neurosenlehre
10. Angst- und Zwangsneurosen
11. Persönlichkeitsstörungen
12. Reaktions- und Anpassungsstörungen
13. dissoziative Störungen, somatoforme Störungen, Konversionsneurosen
14. spezielle Psychosomatik
15. Essstörungen
16. Sexualstörungen
17. abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle
18. Süchte (Drogen, Medikamente, Alkohol)
19. Suizidalität und Krisenintervention
20. Psychopharmaka
21. Übersicht Psychotherapien, Somatotherapien

Ein Prüfungstraining können Sie nach Kursende zusätzlich buchen (60 Minuten / 60,- €).


Zielgruppen

Der Kurs bietet einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Erscheinungsbilder psychischer Störungen und Erkrankungen, sowie Wissen über Psychiatrie, Psychotherapien, Rechtsfragen und den Umgang mit besonderen Krisensituationen.

Somit eignet sich der Kurs nicht nur zur Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung. Er wendet sich insbesondere auch an Personen, die aus persönlichem oder beruflichem Interesse an diesem Themenkreis interessiert sind.


Termine, Formalitäten, Kosten

Der Kurs umfasst 84 Unterrichtsstunden (45 Minuten).
Der Unterricht findet an 10 Unterrichtstagen statt.

Kursstart
Rostock: September 2019
Leipzig: November 2018
Leipzig neuer Kurs: März 2018

Termine Rostock (Sep 2019 - Jun 2020)
2019
: 26.09., 17.10., 14.11., 05.12.
2020: 23.01., 27.02., 23.04., 28.05., 29.05. (Freitag), 25.06.

Termine Leipzig (Nov 2018 - Okt 2019)
(KA Katrin Apitz, KS Kathrin Straube)
Mittwoch von 9-14 Uhr:
2018: 21.11. KA, 05.12. KS
2019: 23.01. KS, 20.02. KA, 13.03. KA, 24.04. KS, 15.05. KS, 12.06. KA,
          04.09. KA, 16.10. KS

Termine Leipzig neuer Kurs (Mär 2019 - Feb 2020)
(KA Katrin Apitz, KS Kathrin Straube)
Mittwoch von 9-14 Uhr:
2019
: 13.03. KA, 24.04. KS, 15.05. KS, 12.06. KA, 04.09. KA, 16.10. KS,
          06.11. KS, 11.12. KA
2020: 15.01. KA, 12.02. KS

Ort Rostock
Raum A, Ernst-Haeckel-Str. 1, Rostock/Südstadt

Ort Leipzig
Praxis für Psychotherapie, Coaching & Körperarbeit
Brandvorwerkstraße 47, Gartenhaus-EG, 04275 Leipzig

Kosten
Die Kursgebühr beträgt 950,- € (Anzahlung von 200,- € erfolgt mit der Anmeldung, die verbleibende Kursgebühr von 750,- € kann zum ersten Termin oder in Raten gezahlt werden).
Der Modus bei Ratenzahlung wird gemeinsam am ersten Kurstag besprochen.

Das unterrichtsbegleitende Material in Form eines umfangreichen Skriptes zu den Themen und Inhalten des Kurses, einschließlich Literaturempfehlungen und Fallbeispielen, ist im Preis inbegriffen.

Anmeldung
Bitte das anschließend abrufbare Anmeldeblatt verwenden. Nur mit schriftlicher Anmeldung und Anzahlung gilt die Anmeldung als verbindlich. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Anmeldeadressen für Leipzig und Rostock!

Anmeldeschluss
Rostock: 10. September 2019
Leipzig: 16. November 2018
Leipzig neuer Kurs: 08. März 2018

Der Prüfungsort für Sachsen ist Görlitz.


Rücktritt / Kündigung
Bei Rücktritt während des laufenden Kurses werden anteilige Kosten, mindestens aber die Hälfte der Kursgebühr, berechnet. Entfällt der Kurs, erhalten Sie selbstverständlich umgehend Ihre Anzahlung zurück!

Der Kurs kann in Rostock auch im Einzelunterricht mit individueller Zeiteinteilung absolviert werden!